Laura Freudenthaler: Die Königin schweigt

Bild zum Roman "Die Königin schweigt" von Laura Freudenthaler. Drei Büten einer pinkfarbene Wildrose, das Licht darauf so hell, dass die Blütenblätter an einigen Stellen weiß zu sein scheinen.

Auf das Buch “Die Königin schweigt” von Laura Freudenthaler stieß ich über eine Rezension in der ZEIT, die mich gleich neugierig gemacht hat auf diesen Familienroman. Eine alte Frau steht hier im Mittelpunkt, Fanny, und ihr Leben, das sie zu der steifen und schweigsamen Person gemacht hat, die sie nun ist. Die Enkelin macht sich auf die Suche nach den Familiengeschichten und will, dass Fanny erzählt und dass sie ihre Erinnerungen aufschreibt, weil die Großmutter die einzige ist, die noch davon erzählen kann. Doch das Heft mit den weißen Seiten bleibt leer.

Die Großmutter ist auf einem Hof in Österreich→ weiterlesen